Neue Grillstationen für den Öjendorfer Park

CDU, SPD, FDP – Pressemitteilung:

Zwei Doppel-Grillstationen für den Öjendorfer Park

Der Regionalausschuss Billstedt hatte beschlossen, dass das Grillen im Öjendorfer Park zukünftig auf den neu zu installierenden zwei Doppel-Grillstationen ermöglicht werden soll. Diese werden in der Nähe des Kiosks am Reinskamp installiert werden sowie am ehemaligen Indianer-Fort-Spielplatz. Komplettiert um zwei große Betonringe zur Aufnahme der Asche.

Einhergehend wird das „wilde Grillen“ mit Einweggrills, dass den Rasen stets stark belastet hat und zu zahlreichen Brandlöchern führte, verboten. Hinweisschilder werden Nutzer der Parkanlage auf die Nutzungsmöglichkeit der neuen Grillstationen hinweisen.

Die Doppel-Grillstationen werden auch eine getrennte Nutzung von Grillgut ermöglichen und damit der Vielfältigkeit gerecht werden.

Im gestrigen Hauptausschuss der Bezirksversammlung wurde nun einstimmig beschlossen, dieses Vorhaben mit insgesamt € 36.400 aus bezirklichen Mitteln zu unterstützen. Die Stadtreinigung Hamburg wird mit der Realisierung beauftragt und flankierend durch ihre regelmäßige Reinigung für eine stets saubere Parkanlage Sorge tragen.

„Der Öjendorfer Park wird durch die schon lange geforderten fest installierten Doppel-Grillstationen eine neue Aufenthaltsqualität erhalten. Die Zerstörung der Rasenflächen wird verhindert und allen Nutzerinnen und Nutzern wird eine attraktive Alternative geboten.“ Stefan Busch, CDU Fraktion Hamburg-Mitte  

„Wir freuen uns, dass die Doppel- Grillstationen nun endlich kommen und hoffen, dass diese bereits in diesem Sommer genutzt werden können.“ Frank Ramlow, SPD Fraktion Hamburg-Mitte 

„Schon lange von der Politik gefordert und jetzt umgesetzt – Endlich bekommt der Öjendorfer Park Grillstationen, die die Attraktivität des Parks als Naherholungsgebiet steigern und zeitgleich die Rasenflächen vor Einweggrills schützen.“ Dian Diaman, FDP Fraktion Hamburg-Mitte

Dieser Beitrag wurde unter Pressemitteilungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
CDU.TV CDU soziale Netzwerke CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag