Beschilderung der Anwohnerparkzone in Billstedt verbessern

n der Billstedter Hauptstraße auf Höhe der Hausnummer 123 parken schon seit längerer Zeit LKW, die nun seit der Einführung der Anwohnerparkzonen die dazugehörige Beschilderung verdecken. So ist es für Verkehrsteilnehmer auf nicht immer möglich zu erkennen, dass sie in eine Anwohnerparkzone fahren oder diese verlassen.

Weiterlesen »

Moia auch in Billstedt!

Der Sammeltaxi-Fahrdienst Moia ist heute ein akzeptiertes Bild auf Hamburgs Straßen. Leider ist es nicht möglich auch in Billstedt in den Genuss der modernen Elektrofahrzeuge zu kommen, weil das Geschäftsgebiet in Horn endet.

Weiterlesen »

Fahrradabstellanlage vor der Schule auf der Veddel

Die Schüler*innen der Schule auf der Veddel, die mit dem Fahrrad zum Unterricht kommen, sind vor ein Problem gestellt: Es fehlen ihnen Möglichkeiten, ihre Fahrräder vor der Schule abzustellen, da die Schule über nicht ausreichende Fahrradbügel verfügt.

Weiterlesen »

Mobilitätskonzepte neu denken

Hamburg wächst seit mehr als zehn Jahren kontinuierlich an. Nachdem sich die Stadtentwicklung auf gut erschlossene Konversionsflächen und die Nachverdichtung konzentrierte, werden zunehmend die östli- chen Quartiere von Hamburg Mitte weiterentwickelt.

Weiterlesen »