Sportplatz Finksweg bekommt einen Kunststoffrasenbelag – Modernisierung beginnt voraussichtlich noch in diesem Jahr

Beschlossene Sache: Der Sportplatz am Finksweg auf Finkenwerder wird mit einer modernen Kunstrasenfläche ausgestattet. Das hat der Beirat für den bezirklichen Sportstättenbau am 1. Februar 2022 beschlossen. Zuvor hatte sich die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte auf Antrag der Koalition aus SPD, CDU und FDP für die Sanierung des Spielfeldes stark gemacht. Das…

Continue reading

Rahmenbedingungen und Anforderungen an das Mobilitätskonzept im Zuge der Gartenstadt Öjendorf

Die Gartenstadt Öjendorf soll als eine moderne Weiterentwicklung der traditionellen Gedanken einer Gartenstadt geplant werden und Billstedt weiterbauen. Die Anforderungen an ein Mobilitätskonzept in diesem Kontext sind hoch. Das bisher vorgestellte Mobilitätskonzept bleibt dabei bislang hinter den Erwartungen zurück und ist ohne die im Antrag genannten Punkte für die weitere…

Continue reading

70.000 € für die Realisierung des Baus eines Aufzugs für das Jugend- und Kulturzentrum (JUKZ) am Stintfang

Das Jugend- und Kulturzentrum (JUKZ) am Stintfang leistet seit vielen Jahren wunderbare Arbeit für Kinder und Jugendlichen aus der Neustadt und St.Pauli. Für die Barrierefreiheit, die essenziell für die Arbeit vor Ort ist, haben wir bereits im Jahr 2017 das Vorhaben unterstützt. Erschwerte Bedingungen haben die Planung und Realisierung verzögert,…

Continue reading

Entlastung von Vereinen und Institutionen – „Härtefallfonds Energiekrise“

Die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte entlastet mit dem „Härtefallfonds Energiekrise“ Vereine und Institutionen, denen durch die gestiegenen Energiekosten akute finanzielle Belastungen entstanden sind. Für dieses Vorhaben stellt die Bezirksversammlung 200.000 Euro zur Verfügung. Das Geld für den Härtefallfonds entnimmt die Bezirksversammlung den Restmitteln 2022 und überträgt diese auf das Jahr 2023. Damit…

Continue reading

Wie soll der öffentliche Raum gerecht für alle Beteiligten aufgeteilt werden?

Diese Frage wollen wir in einem neuen Format mit der Durchführung eines Micro-Workshops in der Paul-Roosen-Straße konzeptionell angehen. Die Nutzung des öffentlichen Raums, der gerade im innerstädtischen Bereich sehr begrenzt ist, hat an Bedeutung gewonnen. Die Außengastronomie fand großen Anklang, doch führte diese auf Dauer zu Diskussionen in den Quartieren…

Continue reading

Neue Perspektiven gegen Obdachlosigkeit in der Hamburger Innenstadt

Der Sozialraumentwicklungsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte tritt aktuellen Entwicklungen in Bezug auf Obdachlosigkeit in der Hamburger Innenstadt aktiv entgegen und finanziert das Modellprojekt „Quartiersbezogene aufsuchende Arbeit für Menschen in besonders prekären Lebenslagen“. Hierzu der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Gunter Böttcher: „Es besteht ein absoluter Handlungsbedarf und die Belastung gerade für die City ist…

Continue reading

Kurzfristige Ermöglichung von Geflüchtetenunterkünften am Karl-Arnold-Ring und Findung von langfristigem Ersatz

Wir unterstützen weiterhin die Bemühungen zur immer schwieriger werdenden Aktivierung von Unterbringungsmöglichkeiten. Die mittel- bis langfristige Unterbringung in Containerbauweise am Standort Karl-Arnold-Ring 11 wird jedoch von der Koalition aus CDU, SPD und FDP nicht unterstützt. Deshalb haben wir den Bezirksamtsleiter gebeten, sich dafür einzusetzen, dass die Herrichtung des Betriebs nur…

Continue reading

Mehr Fahrradbügel am Hammer Markt

Rund um die Marktfläche und auch um das Hammer Park Stadion besteht nach wie vor ein erhöhter Bedarf an Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder. Die Koalitionsfraktionen von CDU, SPD und FDP bitten nun im Umkreis der Marktfläche des Hammer Marktes nach geeigneten Flächen für weitere Fahrradbügel und Abstellmöglichkeiten zu suchen und…

Continue reading

Quartiersfonds 2023 beschlossen!

Jedes Jahr werden im Bezirk Hamburg-Mitte soziale Projekte im Bezirk durch den Quartiersfonds gefördert. Ohne diese finanzielle Unterstützung könnten unzählige Vorhaben nicht durchgeführt werden. Die Bezirksversammlung hat auf Antrag der CDU, SPD und FDP nun die Mittel für das Jahr 2023 beschlossen und somit können viele Einrichtungen/Träger im Bezirk Hamburg-Mitte ihre Ideen verwirklichen.

Continue reading

Gesundheitskiosk Billstedt/Horn stabilisieren – Interdisziplinäre Gesundheitsversorgung weiterführen

Ausstieg der Krankenkassen aus dem Gesundheitskiosk Billstedt/Horn. Das bundesweit bekannte Gesundheitsprojekt droht nun das Aus.

Der Gesundheitskiosk in Billstedt/Horn unterstützt Patienten, die oftmals aus einkommensschwachen Haushalten kommen und die viel Beratung benötigen.

Continue reading