Benennung des für Hamburg historisch bedeutsamen, im Volksmund genannten „Domplatzes“ in „Hammaburg-Platz“

Der im Volksmund so genannte „Domplatz“ im Zentrum Hamburgs ist ein Ort mit einer einzigartigen Geschichte und soll nun mit „Hammaburg-Platz“ benannt werden. Dr. Gunter Böttcher, Fraktionsvorsitzender der CDU-Bezirksfraktion Hamburg-Mitte: „Geschichte und Archäologie ist überall in Hamburg vorhanden. Die Archäologie liegt geradezu unter unseren Füßen, aber sie wird bislang in…

Continue reading

Högerdamm wird in Recha-Lübke-Damm und Bella-Spanier-Weg umbenannt | Straßenumbenennung in Gedenken an zwei Opfer des Nationalsozialismus

Mit der Umbenennung werden zwei langjährige jüdische Lehrerinnen geehrt, die in unmittelbarer Nähe an der damaligen staatlichen Mädchenschule in der Rosenallee 11 gearbeitet haben, ehe sie von den Nationalsozialisten umgebracht wurden.   Die Hauptstraße des ehemaligen Högerdamms heißt künftig Recha-Lübke-Damm und die von diesem nach Norden abgehende Sackgasse, die ehemals…

Continue reading

Dr. Gunter Böttcher
Gegen Rechtsradikalismus! Gemeinsam für Vielfalt!

Die Fraktionen von CDU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen verurteilen auf das Schärfste ein Mitte Januar bekannt gewordenes Treffen des rechten Spektrums in einer Potsdamer Villa. Die dort besprochenen „Remigrationspläne“ sind verachtenswert und zeugen von einer Ideologie, die bewusst die dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte anspricht und ihre Wurzeln eben…

Continue reading

Dr. Gunter Böttcher
St.Pauli muss Club-Kultur-Standort bleiben – künftige Hotelentwicklungen eindämmen

Die Bezirkskoalition aus CDU, SPD und FDP in Hamburg spricht sich für eine Reeperbahn als Standort der lebendigen Club-Kultur aus. Die jüngsten Entwicklungen rund um das Molotow verdeutlichen, dass der derzeitige Kurs langfristig zu einem Ausverkauf der Reeperbahn und einem Verlust des Standorts Hamburg für Club-Kultur führt. Dr. Gunter Böttcher,…

Continue reading

Stefanie Blaschka
36.000€ für psychologische Beratung in der Poliklinik auf der Veddel

Das Geld dient der Weiterentwicklung und Verstetigung der psychologischen Beratung für Kinder, Jugendliche und Familien sowie für Menschen rassistischen/intersektionalen Diskriminierungserfahrungen in der Poliklinik Veddel. Stefanie Blaschka, Abgeordnete der CDU-Bezirksfraktion Hamburg-Mitte: „Die finanzielle Unterstützung der Poliklinik ist ein wichtiger Schritt zur Verstetigung des gesundheitlichen und psychologischen Beratungsangebots auf der Veddel. Für…

Continue reading

Dr. Gunter Böttcher
80.000€ für die Errichtung eines Hartgummiplatzes am Jugendzentrum Kirchdorf-Süd

Kirchdorf-Süd wird durch den Antrag der Bezirkskoalition von CDU, SPD und FDP in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte zukünftig ein Spielfeld aus Hartgummi erhalten. Dadurch entsteht ein modernes Sportangebot für Anwohnende, insbesondere die Jugendlichen vor Ort. Das Spielfeld ist dabei vielseitig nutzbar und ermöglicht einen breiten Nutzungsrahmen. Kirchdorf-Süd ist ein vielfältiges und…

Continue reading

Dr. Gunter Böttcher
Bis zu 50.000€ für die Erschließung des 1. Stocks des Vereinsheim des ESV Einigkeit

Die Bezirkskoalition aus CDU, SPD und FDP unterstützt das Vorhaben des ESV Einigkeit, das Vereinsheim durch eine technische Erweiterung barrierefrei und somit auch den 1. Stock zugänglich zu gestalten. Durch einen durch die Koalition eingebrachten Antrag in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte am 23.11.2023 konnten bis zu 50.000€ an Sondermitteln bewilligt werden.…

Continue reading

Roland Hoitz
40.000€ für einen Kleinbus für die Jugendfeuerwehr in Kirchdorf

Die Koalition aus CDU, SPD und FDP in Hamburg-Mitte setzt sich aktiv für die Förderung der Jugendarbeit auf der Elbinsel ein. In diesem Zusammenhang wurde ein Vorhaben der Feuerwehr Kirchdorf aufgegriffen, der die Notwendigkeit eines speziellen Kleintransporters für die Jugendarbeit in Fokus nimmt. Aktuell steht für den Transport der 18…

Continue reading

Roland Hoitz
60.000€ für die Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg zur Ermöglichung des 48h Wilhelmsburg

Die Bezirkskoalition aus CDU, SPD und FDP in Hamburg-Mitte unterstützt die Ausrichtung des 48h Wilhelmsburg 2024 und stellt zur Umsetzung 60.000€ zur Verfügung, jeweils 30.000€ aus Mitteln des Quartiersfonds und aus bezirklichen Sondermitteln. Hierzu Roland Hoitz, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Bezirksfraktion Hamburg-Mitte: „48h Wilhelmsburg ist als Stadtteilfestival fest etabliert und ermöglicht…

Continue reading