Neue Perspektiven gegen Obdachlosigkeit in der Hamburger Innenstadt

Der Sozialraumentwicklungsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte tritt aktuellen Entwicklungen in Bezug auf Obdachlosigkeit in der Hamburger Innenstadt aktiv entgegen und finanziert das Modellprojekt „Quartiersbezogene aufsuchende Arbeit für Menschen in besonders prekären Lebenslagen“. Hierzu der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Gunter Böttcher: „Es besteht ein absoluter Handlungsbedarf und die Belastung gerade für die City ist…

Continue reading

Quartiersfonds 2023 beschlossen!

Jedes Jahr werden im Bezirk Hamburg-Mitte soziale Projekte im Bezirk durch den Quartiersfonds gefördert. Ohne diese finanzielle Unterstützung könnten unzählige Vorhaben nicht durchgeführt werden. Die Bezirksversammlung hat auf Antrag der CDU, SPD und FDP nun die Mittel für das Jahr 2023 beschlossen und somit können viele Einrichtungen/Träger im Bezirk Hamburg-Mitte ihre Ideen verwirklichen.

Continue reading

Mehr Corona-Testzentren in Stadtteilen mit hoher Inzidenz

In den Stadtteilen Billstedt, Wilhelmsburg und auf Finkenwerder und der Veddel sind die Zahlen der positiven Corona-Tests sehr hoch. Außerdem kann man feststellen, dass es in diesen Stadtteilen mitunter zu wenig Testzentren gibt, bei denen sich die Menschen testen lassen können. Wir bitten den Bezirksamtsleiter sich bei den entsprechenden Stellen dafür einzusetzen in den genannten Stadtteilen weitere Corona-Testzentren einzurichten oder mit den dort ansässigen, dezentral organisierten Apotheken und
Gesundheitszentren mehr Testmöglichkeiten anzubieten.

Continue reading

400.000 zusätzlich für soziale Projekte in Mitte – Aufstockung Quartiersfonds 2021

Der Quartiersfonds ist seit vielen Jahren ein wichtiges Instrument, um Projekte und Trägervereine zu unterstützen und somit die soziale Infrastruktur in unserem Bezirk zu erhalten, besonders weil diese nicht im Regelhaushalt der FHH finanziert werden. In der Bezirksversammlung um Oktober 2020 konnten wir hierfür einen ersten Aufschlag machen. Wegen der vorläufigen Haushaltsführung konnten wir damals nur 1 Million Euro beantragen und Projekten zusprechen. Die Aufstockung durch die Finanzbehörde, welche die einzelnen Bezirke jedes Jahr aufgrund der Einwohnendenzahlen noch erhalten, konnten im Oktober noch nicht zugesichert werden.

Continue reading

Weitere Winternotunterkunft im Bezirk HH-Mitte Obdachlose in der Corona-Pandemie – Eiffestraße 398 sofort als zusätzlichen Ort für das Winternotprogramm öffnen!

Durch die anhaltende COVID-19 Pandemie sind Obdachlose einmal mehr schutzbedürftig. Der Bezirk Hamburg-Mitte reagierte schon im Vorfeld des Antrags zur Öffnung der Eiffestraße 398 entschlossen und bietet bereits jetzt die mit Abstand meisten Hilfsgebote der Stadt: Die meisten Wärmestuben und die größte Anzahl an Plätzen für das Winternotprogramm werden in…

Continue reading

Quartiersfonds 2021 – Fortführung einer Erfolgsgeschichte

Die Koalition aus SPD, CDU und FDP einigen sich auf Mittel für über 70 soziale Projekte im Bezirk Hamburg-Mitte Mit der Drs. 20/6154 wurde der Quartiersfonds zur Verstetigung und Weiterentwicklung der Stadtteilarbeit und Stadtteilentwicklung eingerichtet. Seitdem dient der Quartiersfond dazu, erfolgreiche und wichtige Projekte der Stadtteilarbeit finanziell zu unterstützen. Die…

Continue reading

Neue Grillstationen für den Öjendorfer Park

Zwei Doppel-Grillstationen für den Öjendorfer Park Der Regionalausschuss Billstedt hatte beschlossen, dass das Grillen im Öjendorfer Park zukünftig auf den neu zu installierenden zwei Doppel-Grillstationen ermöglicht werden soll. Diese werden in der Nähe des Kiosks am Reinskamp installiert werden sowie am ehemaligen Indianer-Fort-Spielplatz. Komplettiert um zwei große Betonringe zur Aufnahme der Asche. Einhergehend…

Continue reading